Logo


Murtfeld

Ulrich Roman Murtfeld


Der 1970 in Frankfurt am Main in eine musikalische
Familie geborene Pianist begann seine pianistische
Ausbildung bei Angelika Nebel am Dr. Hoch’schen
Konservatorium in seiner Heimatstadt. Weiterhin studierte
er in Boston, Salzburg und Karlsruhe, u.a. bei
Vitaly Margulis und K.H. Kämmerling, auf Meisterkursen
in Bukarest bei Ioana Minei und Ana Pitis. Im Jahr
2003 war er „Brahmshaus“-Stipendiat der Brahms-
Gesellschaft Baden-Baden.

Als Solist führten ihn Konzerte in zahlreiche Länder
Europas, sowie mehrfach nach Südamerika (Brasilien
und Venezuela). Er trat auf bei Festivals wie dem Musikfest
Bremen, den Festwochen Gmunden, den Bad
Hersfelder Festspielen, Schloss Elmau sowie beispielsweise
beim „Kammermusikalischen Dialog Beethoven-
Rihm“ auf Schloss Neuhardenberg/Brandenburg oder
beim Festival young.euro.classic des Europäischen
Musiksommers in Berlin. Das Repertoire des Musikers
reicht von Bach bis zur Neuen Musik. Eine direkte
Zusammenarbeit verbindet ihn mit Komponisten wie
Jörg Widmann und Adriana Hölszky. Rundfunkaufnahmen
(Radio Bremen, SWR) und CD-Einspielungen
runden seine künstlerische Tätigkeit ab.

www.ulrichroman-murtfeld.com